Panorama

Fasten für die Zukunft

Aus ff 07 vom Donnerstag, den 18. Februar 2021

Verzicht
40 Tage Verzicht fürs Klima: Ein Bild der Fastenkampagne „Weniger ist mehr“.
 

Klimaschutz: (avg) Verzicht: ein im Kampf gegen die Pandemie oft strapazierter Begriff. Die Südtiroler Umweltgruppen „Regala Zukunft“ und „Mava? Seggo!“ greifen ihn anlässlich der gestern begonnenen Fastenzeit dennoch auf. „Weniger ist mehr“ nennt sich eine Kampagne, bei der es laut Initiatoren um nichts weniger geht, als für die Zukunft zu fasten.

Konkret heißt das: Wer sich auf der Webseite regalazukunft.info registriert, erhält Vorschläge für einen möglichen Verzicht – von Mobilität über Ernährung bis hin zu Abfällen. Zeitgleich kann ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.