Panorama

Die neue Eintracht

Aus ff 07 vom Donnerstag, den 18. Februar 2021

Landtag
Vor dem Landtag gab es am Montag Proteste gegen die Entscheidungen der Landesregierung. Und auch innen flogen die Fetzen. Die Opposition verlangte mehr Transparenz. © Alexander Alber
 

Sonderlandtag: (avg) Sie sei heute wohl „a bissl rabiat“ gewesen. Dieser Zwinkerer von Landtagspräsident Sepp Noggler galt nach sieben Stunden Sonderlandtag am Montag seiner Parteikollegin Magdalena Amhof, beschrieb aber auch die Sitzung insgesamt.

Während draußen auf dem Platz „Feiglinge“ skandiert wurde, flogen auch drinnen die Fetzen – zumindest virtuell, allein Noggler war physisch präsent. Die Opposition hatte die Sitzung gefordert, unzufrieden mit Krisenmanagement und Kommunikation der Landesregierung. Und teilte aus: Rücktrittsforderungen, ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.