Panorama

Gedankenpolizei

Aus ff 08 vom Donnerstag, den 25. Februar 2021

Weltkugel
© FF-Media
 

Jenseits des Brenners: (ul) Manchmal machen Begriffe eine schnelle und erstaunliche Karriere. So geschehen ist das mit dem französischen Begriff -„Islamo-Gauchisme“. Vergangenen Herbst sprach der französische Bildungsminister Jean Michel Blanquer davon. Seitdem ist er in aller Munde und steht im Zentrum der politischen Debatte.

Mit „Islamo-Gauchisme“ ist eine Komplizenschaft zwischen Islamisten und Linken gemeint. Das ist ein schwerer Vorwurf. Denn im Herbst 2020 hatte ein Islamist den Lehrer Samuel Paty auf offener Straßen enthauptet, weil dieser ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.