Panorama

Hoher Verbrauch

Aus ff 12 vom Donnerstag, den 25. März 2021

Trinkwasser Statistik
Trinkwasser Statistik © Istat/Astat, Statista
 

Trinkwasser – Südtirol

(doc) Wir verbrauchen zwar um 29 Liter weniger als noch vor zehn Jahren, aber wir verbrauchen noch immer sehr viel davon. Die Rede ist vom Trinkwasser. 2008 lag der Verbrauch in Südtirol pro Kopf und Tag bei 280 Litern. 2018 waren es immer noch 251 Liter. Das ist im Vergleich mit anderen Ländern ein sehr hoher Wert. Sogar gemessen an Italien in seiner Gesamtheit, das nicht gerade als vorbildlich in Sachen Trinkwasserverbrauch ist: 215 Liter.

Länder wie Österreich und Deutschland stehen mit einem Verbrauch von rund 130 Litern pro Kopf und Tag deutlich besser da. Dabei wäre es ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.