Panorama

Paul, der Kümmerer

Aus ff 12 vom Donnerstag, den 25. März 2021

Paul Rösch
Paul Rösch ist nach seiner Wahl zum Bürgermeister von Meran im Herbst 2020 an der Bildung einer Stadtregierung gescheitert: Jetzt tritt er bei den Neuwahlen noch einmal für die Grünen an. © Alexander Alber
 

Meran – Gemeindewahlen

(gm) Das zweite Mal Bürgermeister von Meran wurde Paul Rösch (66) im Oktober 2020. Der Kandidat von Grünen, Team K und Linken gewann die Stichwahl gegen Dario Dal Medico (Mitte-rechts) mit 37 Stimmen Vorsprung. Doch Rösch, der bürgerliche Grüne, der leutselige Kümmerer, scheiterte an der Bildung einer Stadtregierung.

Meran wird seitdem von einer Kommissarin geführt.„Die andere Seite“, sagt Rösch, „muss sich bewusst sein, dass sie die Kommissarin geholt hat.“ Gemeint sind Dario Dal Medico und seine Unterstützer und die SVP, die wie die Grünen mit acht Vertretern ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.