Panorama

Zahl der Woche

Aus ff 12 vom Donnerstag, den 25. März 2021

1,6: Prozent betrug das durchschnittliche Wachstum des Bruttoinlands­produktes (BIP) in Südtirol in den Jahren 2010 bis 2019. Das BIP in ­Südtirol lag 2019 bei 24,4 Milliarden Euro, 2020 wird es vermutlich auf
21,6 Milliarden sinken. BIP pro Kopf und Inflation waren von 2010
bis 2019 nirgends in Italien so hoch wie in Südtirol.

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.