Panorama

Geprüfte Liebe

Aus ff 13 vom Donnerstag, den 01. April 2021

Paare
Vor allem Paare, die bereits vorher in ihrer Beziehung zufrieden waren, waren es zumeist auch nach Ausbruch der Pandemie. © Archiv
 

Psychologie – Studie

(ml) Dass die Coronakrise eine Herausforderung für Beziehungen sowie das intensive Zusammenleben würde, zeigte sich schon mit dem ersten Lockdown im vergangenen Jahr. Paare, die nicht zusammenleben, konnten sich nicht mehr jederzeit sehen, viele Zusammenlebende waren gezwungen, den ganzen Tag miteinander zu verbringen. Für das Institut für Psychologie der Uni Innsbruck Grund genug, genauer die Rolle pandemiebezogener Einflüsse auf Beziehungen zu untersuchen. In einer Studie (mit über 3.000 Personen aus 60 Ländern) analysierten die Forscherinnen und Forscher zu vier Messzeitpunkten ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.