Panorama

Kaffee und Zucker

 

Jenseits des Brenners: (ul) Im Jahr 1791 kam es auf der karibischen Insel Saint Domingue zu einem Sklavenaufstand. Die schwarzen Rebellen vertrieben nach langem Kampf die französischen Kolonialherren und gründeten 1804 einen eigenen Staat – Haiti. Die Gründung Haitis löste Schockwellen in der westlichen Welt aus, dessen Wirtschaft zu einem guten Teil auf der Ausbeutung von Sklaven gründete. Die USA fürchteten, dass sich ihre Sklaven ein Beispiel an den schwarzen Rebellen der Karibik nehmen könnten. Frankreich verlor mit Saint Domingue eine ihrer lukrativsten

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte. Einen Monat für 0,00 € testen Unsere Abo-Angebote im Überblick
Bereits Abonnent?

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.