Politik

Ene, mene, muh …

Aus ff 48 vom Mittwoch, den 30. November 2016

Siag
Sitz der Südtiroler Informatik AG (Siag) in Bozen Süd: Wer hebt oder senkt den Daumen? © Alexander Alber
 

Wie im Land wichtige Direktorenposten vergeben werden, gleicht einem Glücksspiel. Das lässt sich am Beispiel der Südtiroler Informatik AG gut nachzeichnen.

Ene, mene, muh und raus bist du! Wenn Kinder bei einem Spiel jemanden auswählen möchten, verwenden sie manchmal dieses Ausleseverfahren. Wer am Ende übrig bleibt, muss die anderen suchen oder fangen.
In der öffentlichen Verwaltung läuft die Suche von Personen für Posten oft ähnlich ab: Sie hat mehr mit einem Glücksspiel zu tun als mit echter Auswahl.
Derzeit wird etwa ein Nachfolger von Sanitätsdirektor Oswald Mayr gesucht. Fünf Topkandidaten hatten sich um den Job beworben, die Prüfungskommission ließ aber alle fünf durchrasseln. Keiner, hieß es, habe das Zeug ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.