Politik

Die Atempause

Aus ff 49 vom Mittwoch, den 07. Dezember 2016

Alexander Van der Bellen
Wahlsieger Alexander Van der Bellen © Apa
 

Die österreichische Präsidentschaftswahl ist geschlagen. ORF-Journalist Andreas Pfeifer über den Sieg von Alexander Van der Bellen und warum er nur eine kurze Verschnaufpause ist.

ff: Der Ausgang der österreichischen Bundespräsidentschaftswahlen mit dem klaren Sieg des ehemaligen Grünen Alexander Van der Bellen hat viele Beobachter überrascht. Warum?

Andreas Pfeifer: Weil die vorangegangene annullierte Stichwahl zwischen Alexander Van der Bellen und FPÖ-Kandidat Norbert Hofer eine hauchdünne Entscheidung gewesen war. Auch mich hat das deutliche Ergebnis überrascht. Angesichts der Vorgeschichte ist es für Österreich gut, wenn es einen klaren Sieger gibt. Gewissheiten scheint es ja keine mehr zu geben: Wir haben im ...

weitere Bilder

  • Andreas Pfeifer Grafik Wahlen Österreich

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.