Politik

Tutti-frutti ohne Sahne

Aus ff 03 vom Donnerstag, den 19. Januar 2017

Beppe Grillo
In ganz Italien, auch in Südtirol, hat der M5S bei Wahlen in den vergangenen Jahren zugelegt. Entstanden ist die Fünfsternebewegung (M5S) aus einer Bürgerbewegung, die 2009 vom Kabarettisten Beppe Grillo (im Bild) ins Leben gerufen wurde. © APA
 

Wie die Grillini in diesem Jahr beweisen wollen, dass sie in den nächsten Jahren dieses Land regieren können. Und dabei zu einer fast normalen Partei werden.

Paul Köllensperger streitet die Fehler nicht ab. Die Art und Weise der jüngsten Onlineumfrage auf der parteiinternen Plattform „Rousseau“ rühren den Politiker in ihrer Unorganisiertheit beinahe. Köllensperger, Landtagsabgeordneter der 5-Sterne-Bewegung (M5S), macht keinen Hehl daraus, dass der versuchte Seitenwechsel der Cinque Stelle im EU-Parlament „nicht ideal“, ja, „dilettantistisch“ gewesen war.
Köllensperger ist ein kritischer, aber auch ein sehr loyaler Grillino. Die kurzfristige und überraschende europapolitische Kehrtwende von Beppe Grillo weiß er gekonnt ...

weitere Bilder

  • Paul ­Köllensperger Virginia Raggi Beppe Grillo

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.