Politik

Mensch, Bizzo

Aus ff 11 vom Donnerstag, den 16. März 2017

Roberto Bizzo und Arno Kompatscher
Landtagspräsident Roberto Bizzo und Landeshauptmann Arno Kompatscher: „Bizzo hat dem medialen Druck nicht standgehalten.“ © Alexander Alber
 

Die Toponomastik-Frage bietet zurzeit großes Theater – wenngleich auf politisch niedrigem Niveau. Roberto Bizzo spielt darin viele Rollen – Scharfmacher, Aufklärer, Volkesversteher. Blöd nur, dass er gegen seine eigene Partei und noch dazu gegen die SVP spielt.

Er muss gewusst haben, wie riskant dieser Kampf werden würde. Weil er offen mit der in der vorherigen Sitzung vereinbarten Übereinkunft brach. Danach wirkte er seltsam aufgeräumt, mit sich im Reinen, ja, er schien zufrieden mit der Wirkung, die er erzielt hat.
Er hatte das Risiko nicht gescheut, das – zumindest aus seiner Sicht – politisch Notwendige zu tun. Aber er hatte es nicht verstanden, das vorher mit seiner Partei ...

weitere Bilder

  • Wegweiser Francesco Palermo und Karl Zeller

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.