Politik

Katz und Maus

Aus ff 39 vom Donnerstag, den 28. September 2017

Plakat
Verhärtete Fronten: Spaniens Ministerpräsident ­Mariano Rajoy (links) und der Präsident der ­katalanischen Regierung Carles Puigdemont. © APA/AFP/Josep Lago
 

Die Katalanen wollen raus aus Spanien, Spanien aber bockt. Das Referendum am Sonntag wird zum Demokratie-Spektakel. Was hat das mit Südtirol zu tun?

Bevor der Abgeordnete an sein Handy rangeht, hält er kurz inne. Er feilt gerade an einem Brief an einen anderen, wenngleich ziemlich ranghöheren Politiker: Jean-Claude Juncker, Präsident der Europäischen Kommission. Er hatte in den vergangenen Tagen von seinen, wie er sagt, „Verbündeten in Katalonien“, permanent Bilder und Informationen zugespielt bekommen. Bilder mit gepanzerten Fahrzeugen, Polizisten, Protesten. Es kann doch nicht sein, sagte sich dieser Abgeordnete, dass die Europäische Kommission zu all dem schweigt.
„Die Vorkommnisse in Katalonien sind keine ...

weitere Bilder

  • Graffiti Banner

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.