Politik

Rechts überholt

Aus ff 42 vom Donnerstag, den 19. Oktober 2017

Portal
In nur drei Jahren ist Unsertirol24.com zum drittgrößten Onlinemedium Südtirols aufgestiegen. Wie man das geschafft hat? © ff-Grafik
 

In nur drei Jahren ist Unsertirol24.com zum drittgrößten Onlinemedium Südtirols aufgestiegen. Wie man das geschafft hat? Mit Schützen statt Journalisten.

Es kommt nicht gerade häufig vor, dass ein Chefredakteur die Berichterstattung seines eigenen Mediums kritisiert. Georg Dekas macht es trotzdem. „In der Anfangszeit“, sagt der Direktor von Unsertirol24.com, „ging es uns weniger um journalistische Qualität, sondern darum, Meldungen zu platzieren, die reißenden Absatz auf Facebook finden“. Dekas macht einen Zug von seinem Zigarillo und lächelt. Die Strategie ist aufgegangen.
In den drei Jahren seit seiner Gründung ist Unsertirol24 zum drittgrößten Onlinemedium Südtirols aufgestiegen. Durchschnittlich 12.000 Personen ...

weitere Bilder

  • Die Du-bist-Tirol-Genossenschaft Statistik

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.