Politik

Der andere Kompatscher

Aus ff 17 vom Donnerstag, den 26. April 2018

Franz ­Kompatscher
„Ich bin ein ­Kämpfertyp. Aber auch ein Mensch, mit dem ganz fein ­umzugehen ist“: Franz ­Kompatscher, 62, ist seit 2009 ­Bürgermeister der Gemeinde ­Brenner. Er unter­richtet an der Wirtschafts­fachober­schule in ­Sterzing. © Alexander Alber
 

Der SVP-Bürgermeister Franz Kompatscher sagt, was er denkt, und kritisiert auch schon mal die ­eigene Partei. Jetzt will er in den Landtag. Aber über dem Wipptaler liegt ein Fluch.

Draußen, hinter den Scheiben, wirkt Gossensass, das einst als Luftkurort beliebt war und das heute von der hohen Autobahnbrücke geprägt wird, wie ausgestorben. Es ist Mittagszeit, die Sonne knallt vom Himmel, die Fassaden strahlen und im Bürgermeisterbüro im Rathaus versucht Franz Kompatscher etwas zu erklären, das er selbst noch nicht so recht versteht: das Phänomen Franz Kompatscher.
Herr Bürgermeister, warum rechnen Sie sich gute Chancen aus, im Herbst den Sprung in den Landtag zu schaffen?
„Ich bin ein Mensch, der nie aufgibt. Wenn ich mir etwas auf meine Fahne ...

weitere Bilder

  • Franz Kompatscher Franz Kompatscher Franz Kompatscher

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.