Politik

Alles oder nichts

Aus ff 18 vom Donnerstag, den 03. Mai 2018

Maurizio Cattoi
„Natürlich werde ich mit meinen Kollegen aus Südtirol und dem Trentino zusammenarbeiten“: Maurizio Cattoi, M5S-Parlamentarier und gebürtiger Brixner. © Privatarchiv Cattoi
 

Maurizio Cattoi ist in Brixen aufgewachsen, wurde erst Förster, dann Carabiniere und jetzt Parlamentarier der Fünf-Sterne. Diese Bewegung, sagt er, ist „genial“. Warum glaubt er das?

Menschen gehen in die Politik, weil sie die Welt verändern wollen. Maurizio Cattoi, 62, nicht. Bei ihm war es, wenn man so will, eine Mischung aus Freundschaftsdienst und Vergeltung. „Wie kann ich euch helfen“, hatte er seine Freunde bei der Fünf-Sterne-Bewegung gefragt, „nachdem ihr mich unterstützt habt?“ Und die Freunde antworteten: „Kandidiere für uns!“ Cattoi hatte keine Ausrede, also sagte er zu. „Kandidieren“, dachte er sich, „bedeutet ja nicht automatisch gewählt werden.“
Rund 104 Tage nach diesem Gedanken spricht Cattoi von ­einer „delikaten ...

weitere Bilder

  • Fico Di Maio

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.