Politik

Erweiterte Kampfzone

Aus ff 31 vom Donnerstag, den 02. August 2018

Hanspeter Staffler
Hanspeter Staffler ist seit vier Jahren Generaldirektor in der Landesverwaltung. Mit 1. September geht er in den politischen Wartestand und kandidiert für die Grünen. © Alexander Alber
 

Hanspeter Staffler ist der erste Generaldirektor in der Landesverwaltung. Jetzt hat er seinen Abschlussbericht hinterlegt. Es steht darin wenig Erfreuliches für die Zukunft der Landesbehörden.

Vergangene Woche hat Hanspeter Staffler seinen Abschlussbericht vorgelegt. Auch eine Präsentation hatte er vorbereitet. Jedoch die Landesregierung lehnte dankend ab. Also legte der Generaldirektor des Landes jedem Regierungsmitglied wortlos ein Exemplar auf den Platz, 188 Seiten dick.
Zwei Tage später ging er mit Bericht und Präsentation in den Ersten Gesetzgebungsausschuss des Landtages. Die dortigen Mitglieder, Abgeordnete der Mehrheit und Opposition, lauschten ihm aufmerksam, auch erstaunt und besorgt. Im Jahr 2013, sagte Staffler unter anderem, gehörte die Südtiroler ...

weitere Bilder

  • Kompatscher, Magnago, Staffler und Deeg

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.