Politik

Aus Liebe zu Silvio

Aus ff 42 vom Donnerstag, den 18. Oktober 2018

Antonella Biancofiore
Antonella Biancofiore, 55, kandidiert für Forza Italia © FF-Media
 

Michaela Biancofiores ältere Schwester Antonella macht wieder Politik. Für Forza Italia. „Weil man etwas tun muss, statt nur zu jammern“, sagt sie.

Am Tag vor der Kundgebung von Forza Italia sind Polizisten mit kugelsicherer Weste und ­Maschinenpistole auf dem Siegesplatz in Bozen postiert. Vierundzwanzig Stunden später, es ist Samstagnachmittag, steht Antonella Biancofiore auf dem Podium. Sie versucht, Stimmung für eine geschwächte Partei zu machen. Die Partei von Silvio ­Berlusconi liegt laut Umfragen italienweit bei 7 Prozent, bei den Parlamentswahlen waren es noch 14 gewesen. Antonella Biancofiore, 55, hält Berlusconi immer noch für einen „großen Staatsmann“.

Am Siegesplatz, fester Bezugspunkt der rechten ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.