Politik

„Könnte gut mit Grünen und PD“

Aus ff 44 vom Mittwoch, den 31. Oktober 2018

Julia Unterberger
SVP-Senatorin Julia Unterberger sagt, sie werde „jeden Beschluss der Parteiführung akzeptieren“. Sie sagt aber auch: „Die Sprüche eines Salvini gegen Ausländer und gegen Europa sind für uns inakzeptabel.“ © Alexander Alber
 

Die SVP-Senatorin Julia Unterberger steht der Lega skeptisch gegenüber. Salvinis Politik sei für die SVP in vielen Punkten nicht akzeptabel.

ff: Frau Unterberger, wie viel 
Freude macht es in Rom, sich mit 
der Regierung aus Lega-Fünfsterne herumschlagen zu müssen?
Julia Unterberger: Wenig, wir haben uns am Anfang vorgenommen, ­dieser Regierung neutral gegenüber zu stehen. Wir versuchten unvoreingenommen zu arbeiten und von Maßnahme zu Maßnahme zu entscheiden. Trotzdem kommen wir nicht umhin, bei sehr vielen Vorschlägen dagegenzustimmen. Mit der Finanzgebarung oder dem Gesetz, das die Notwehr als Strafausschließungsgrund unzumutbar ausdehnt, kann man beim besten Willen nicht ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.