Politik

Die neue Achammer

Aus ff 46 vom Donnerstag, den 15. November 2018

Jasmin Ladurner und Philipp Achammer
Die jüngste Frau und der jüngste Mann unter den Landtagsabgeordneten der SVP: Jasmin Ladurner und Philipp Achammer. © Alexander Alber
 

Jasmin Ladurner ist die jüngste Landtagsabgeordnete der SVP und platzt fast vor Ehrgeiz. Doch hat sie wirklich das Zeug zur Landesrätin?

In allen Südtiroler Gemeinden hat Jasmin Ladurner bei den Landtagswahlen Stimmen bekommen, nur in Waidbruck nicht. So hat sie in ganz Südtirol 6.825 Vorzugsstimmen eingesammelt. 500 Kilometer gelaufen, 12.000 Kilometer gefahren, an 6.000 Türen geklopft, um sechs in der Früh bei der Arbeit gewesen, nach acht Stunden das Büro verlassen und sich in den Wahlkampf gestürzt, als 14. von 15 Mandataren der Südtiroler Volkspartei gewählt.
Jetzt ist Jasmin Ladurner, 24 ­Jahre alt, die jüngste der 35 Abgeordneten im Landtag, eine von vier Frauen in der SVP-Fraktion, eine von neun im ...

weitere Bilder

  • Jasmin Ladurner

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.