Politik

Problemzone

Aus ff 15 vom Donnerstag, den 11. April 2019

Rothoblaas
Das Unternehmen Rothoblaas im Gewerbegebiet zwischen Kurtatsch und Neumarkt: Errichtet ein 16 Meter hohes Hochregal. © doc
 

Das Unternehmen Rothoblaas möchte erweitern. Dafür soll rund ein Hektar Kulturgrund in Gewerbegebiet umgewandelt werden. Das gefällt nicht allen.

Robert Blaas ist ein erfolgreicher Unternehmer. Seine Firma Rotho­blaas entwickelt Produkte und Dienstleistungen für Profis im Baugewerbe: Holzbauer, Zimmerer, Ingenieure und Monteure von Absturzsicherungen. Sie beschäftigt 340 Mitarbeiter und hat 2018 einen Umsatz von 63 Millionen Euro erzielt. Nun möchte Robert Blaas, 51, sein Unternehmen vergrößern. Es befindet sich in einer Gewerbezone am Rande von Kurtatsch, die Erweiterung soll auf Neumarkter Gemeindegebiet erfolgen.
„Wir brauchen mehr Platz“, sagt Robert Blaas, „und müssen erweitern.“ Geplant sind ein großes, 16 ...

weitere Bilder

  • Maria Hochgruber Kuenzer

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.