Politik

Europa, meine Liebe

Aus ff 20 vom Donnerstag, den 16. Mai 2019

Francesco Palermo
Francesco Palermo ist ein überzeugter Europäer: Bei den Wahlen stehen wir vor ­einer Kreuzung. © Alexander Alber
 

Es gibt nichts Besseres als das gemeinsame Europa, sagt der ehemalige Senator Francesco Palermo. Nichts Besseres? Redet sich da jemand die EU schön?

Das Gespräch mit Francesco Palermo nimmt seinen Ausgang vom Titelbild der neuen ff. Es geht um die Wahlen zum EU-Parlament, abgebildet sind Renate Holzeisen und Herbert Dorfmann. Im Untertitel heißt es: „Europa vor der Entscheidung – Renate Holzeisen und Herbert Dorfmann im Streitgespräch“.

Wir treffen Francesco Palermo in der Europäischen Akademie. Er ist dort Leiter des Instituts für Vergleichende Föderalismusforschung. Er ist gerade von einer Tagung in Albanien zurückgekommen. Er erzählt vom „Privileg“, bei der Rückreise den Ausgang für EU-Bürger ...

weitere Bilder

  • Francesco Palermo

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.