Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Politik

Warten auf Mr. Katar

Aus ff 23 vom Donnerstag, den 06. Juni 2019

Solland Silicon
War den Meranern immer schon ein Dorn im Auge: das Chemiewerk von Solland Silicon und Memc in Sinich. © Alexander Alber
 

Das Tauziehen um das Chemiewerk Solland Silicon geht in die nächste Verlängerung: Wie Politik und Gewerkschaften zum Spielball der Belegschaft geworden sind.

Die Stimmung war dermaßen aufgeheizt, dass Zweifel aufkamen, was denn nun gefährlicher sei: die 260 Tonnen Trichlorsilan, die sich immer noch im Innern der Anlage befinden, oder die Konfrontation Mann gegen Mann zwischen einer wutentbrannten Belegschaft und dem ziemlich hilf- wie ratlos erscheinenden Landeshauptmann. Augenzeugen berichten, dass es kurzzeitig beinahe zu Handgreiflichkeiten gekommen wäre.
Freitag am späten Abend: Vor den Toren der Ex-Memc in Sinich vor den Toren Merans erlebt das Endlostheater um die Zukunft des Siliziumwerkes ihren einstweiligen Höhepunkt. Wenige ...

weitere Bilder

  • Landeshauptmann Kompatscher

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.