Politik

Verkehr ist Leben

Aus ff 26 vom Donnerstag, den 27. Juni 2019

Thomas Baumgartner
Thomas Baumgartner, 65, ist Präsident des Südtiroler Logistik- und Transportriesen Fercam und des italienischen Frächterverbandes „Anita“. Die Führung des Betriebs hat er vor zwei Jahren an seinen Sohn abgegeben. Der Umsatz des Unternehmens lag im Jahr 2018 bei 811 Millionen Euro. © Alexander Alber
 

Verbote sind nicht die Lösung für den Verkehr über den Brenner. Was tun also, um Staus, Lärm und Abgase zu vermeiden? Ein Gastkommentar von Thomas Baumgartner.

70 Prozent der italienischen Exporte gehen nach Europa, und davon der weitaus größte Teil nach Nordeuropa. Der großräumige produzierende, hochspezialisierte Wirtschaftsraum aus Baden-Württemberg, Bayern, Nord- und Südtirol und den Regionen in Norditalien exportiert weltweit und hat einen regen Warenaustausch zwischen Tausenden von Betrieben. Der boomende Tourismus in den Alpenregionen und an der Adria zieht Millionen Touristen an.

Der Verkehr konzentriert sich auf den Brenner, weil dieser der direkteste, aber auch am besten ausgebaute Verkehrsweg ist. Auf der Straße sind es ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.