Politik

Dauerpatient Sanität

Aus ff 31 vom Donnerstag, den 01. August 2019

Operation
„Skalpell bitte!“ Südtirols Sanität soll unters Messer. © Pixabay
 

Ganz Südtirol regt sich über die Sanität auf. Zu Recht? Besuch bei einem Problembetrieb. Mit überraschenden Ergebnissen.

Piiiiiiiiiiiieps: Betrieb tot! Wer Südtirols Presse verfolgt, kann keinen anderen Eindruck haben: Für den Südtiroler Sanitätsbetrieb, nein, für die gesamte Südtiroler Gesundheitsversorgung gibt es nur eine einzige zulässige Diagnose – Betrieb tot! Patienten müssen Ewigkeiten auf eine Visite warten, auf allen Abteilungen fehlt es an Personal, die römische Regierung greift die Südtiroler Autonomie an, die Gewerkschaft ihre Kollegen, die kleinen Krankenhäuser liegen im Clinch mit dem großen, Primare flüchten aus Südtirol, die Jungärzte wollen erst gar nicht in ihre Heimat ...

weitere Bilder

  • Maria Elisabeth Rieder Martin Lochmann Florian Zerzer

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.