Politik

Mamma Moskau

Aus ff 31 vom Donnerstag, den 01. August 2019

Matteo Salvini
Innenminister Salvini in Moskau. © Apa/AFP/Mladen Antonov
 

Hat die Lega Geld aus Russland erhalten? Der Politikwissenschaftler Gerhard Mangott findet den Fall „sehr interessant“. Und erklärt, warum Rechtsparteien auf Putin stehen.

Gerhard Mangott ist im Urlaub. Eigentlich. Doch richtig abschalten kann der Politikwissenschaftler nie. Er hält sich ständig auf dem Laufenden, liest Onlineportale, Zeitungen und Zeitschriften. Sein Spezialgebiet ist Russland, daher findet er den Fall der angeblichen Geldflüsse zur Lega „sehr interessant“: „Wenn sich diese Vorwürfe bestätigen ließen, wäre es wirklich ein deutlicher und im Ausmaß auch sehr umfassender Versuch Russlands, eine europakritische Partei in der EU finanziell zu unterstützen.“

ff: Die Rechten und ...

weitere Bilder

  • Heinz-Christian Strache Gerhard Mangott

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.