Politik

,,Bin nicht der Papst“

Arno Kompatscher
Landeshauptmann Arno Kompatscher beim ff-Sommergespräch in seinem Büro: „Mache keine Politik nur für die Wirtschaft.“ © Ludwig Thalheimer
 

Landeshauptmann Arno Kompatscher fordert im ff-Sommergespräch einen Stopp für neue Hotelbauten. In der SVP sieht er Tendenzen für eine Restauration. Und sich selbst beschreibt er als Problemlöser ohne Verkaufstalent.

Arno Kompatscher kommt gut gelaunt in sein Büro, tags zuvor ist er aus dem Urlaub zurückgekehrt. Der Landeshauptmann ist braun gebrannt, er sagt, die paar Tage mit seiner Familie hätten ihm sehr gut getan. Das Sommergespräch mit ihm beginnt mit einem Ausschnitt aus dem Tagblatt Dolomiten. Eine Fotomontage zeigt ihn mit Sonnenbrille im Studio der „Tagesschau“ von Rai Südtirol. Hinter ihm sind Wolken zu sehen und die Aufschrift „Wetter“. Unter dem Bild steht: „Niemand erhält auf Rai Südtirol mehr Sendezeit als Landeshauptmann Arno Kompatscher. Jetzt darf er auch das ...

weitere Bilder

  • Arno Kompatscher Arno Kompatscher

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.