Politik

Ultner Umständ

Winterschule
In die Jahre gekommen: Die Winterschule Ulten hat zwar drei Standorte (hier der in Kuppelwies), aber keinen Platz mehr. © Bernhard Lösch
 

Die Winterschule Ulten soll ein neues Gebäude bekommen. Ein Dorfprojekt mit Hindernissen und Missverständnissen.

Aus drei Gründen kann es in einem Südtiroler Dorf Streit geben: wegen eines Baus, wegen eines Baumes oder wegen Beiträgen. Gut, es wird wahrscheinlich noch mehr potenzielle kommunale Konfliktpunkte geben, aber gerade was das Bauen anbelangt, ist Streit oft vorprogrammiert – der Bauherr hat seine Sicht auf das Bauprojekt, der Architekt hat seine Sicht auf das Bauprojekt, und die Gemeinde hat ihre Sicht auf das Bauprojekt. Immerhin weiß man aber, mit wem man sprechen muss.

In Dörfern, wo jeder jeden kennt, kann das System der kurzen Kommunikationswege aber auch zu ...

weitere Bilder

  • Winterschule

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.