Politik

Machtstreben 

Aus ff 39 vom Donnerstag, den 26. September 2019

Landeshauptmann Arno Kompatscher über die Attacken aus seiner eigenen Partei.

ff: Herr Landeshauptmann, parteiinterne Gegner wollen verhindern, dass Sie 2023 noch einmal antreten.

Arno Kompatscher: Seit den letzten Landtagswahlen sind gerade mal 11 Monate vergangen, die neue Regierung ist erst seit 8 Monaten im Amt. Es gibt jeden Tag viel Arbeit, viele Herausforderungen. Welches Ziel partei­interne Gegner auch immer verfolgen mögen, dieses Land braucht Führung. In vier Jahren haben wieder die Wählerinnen und Wähler das Wort.

Das Tagblatt hat Sie ins Visier genommen.

Das von Ihnen ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.