Politik

Symbolischer Kahlschlag

Aus ff 42 vom Donnerstag, den 17. Oktober 2019

Plenarsaal
230 Sitzbänke im Plenarsaal des Montecitorio-Palastes in Rom bleiben in Zukunft leer: Die Anzahl der Abgeordneten in der Kammer (im Bild) reduziert sich von 630 auf 400, jene im Senat von 315 auf 200. © Apa
 

Die Anzahl der Parlamentarier wird drastisch reduziert. Über einen historischen Sieg der Populisten – und die Probleme, die ungelöst bleiben.

Als die Schere ihren Job getan hatte, stürmten die „grillini“ hinaus auf die Piazza Montecitorio. Dort entrollten sie ein langes Transparent, auf dem 230 Sessel zu sehen waren: „Wir haben Historisches erreicht“, tönte Luigi Di Maio, „mit der Reduzierung der Zahl der Parlamentarier sparen wir 300.000 Euro – am Tag!“

Historisches ist tatsächlich passiert an diesem 8. Oktober 2019: Mit der Abänderung der Artikel 56 und 57 der Verfassung haben 553 Kammerabgeordnete – nahezu alle – für die Verkleinerung des Parlamentes gestimmt: In Zukunft sitzen im ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.