Politik

Test, Test, Test

Aus ff 21 vom Donnerstag, den 21. Mai 2020

Serologischer Test im Labor
Serologischer Test im Labor: Wer an Covid-19 erkrankt ist, hat schon Antikörper entwickelt, doch noch weiß niemand genau, wie viele Menschen die Krankheit schon durchlaufen haben. © Alexander Alber
 

Die Politik will künftig die Corona-Tests deutlich ausweiten. Um Covid-19 einzudämmen und einen neuen Lockdown zu vermeiden. Aber kann sie ihre Strategie für die Phase 2 auch umsetzen?

433 Abstriche am 16. Mai, 764 am 15., 924 am 14., 834 am 13., 800 am 12., 362 am 11. und 448 am 10. Mai. So viele Menschen sind in einer Woche in Südtirol auf das Coronavirus getestet worden.

Südtirol testet in der Phase 2, in der Geschäfte, Bars und Restaurants und bald auch Museen und Fitnessstudios geöffnet sind, wie in der Phase 1.

In der Phase 1 wurden nur Menschen getestet, die deutliche Symptome zeigten (Fieber, Halsschmerzen, trockenen Husten), oder die mit jemandem in engerem Kontakt standen, der an Covid-19 erkrankt war. Einen Test verschreiben ...

weitere Bilder

  • Privatklinik „Brixsana“ 3 MillionenTests; Zahlen vom 18. Mai 2020, 17 Uhr Landesrat Thomas Widmann (links)  und General­direktor Florian Zerz­er

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.