Politik

Das Prinzip Gis-Kanne

Aus ff 29 vom Donnerstag, den 16. Juli 2020

Hotels und Gis.
Hotels zahlen heuer covidbedingt keine Gis. Oder doch? In den Tourismushochburgen will man selbst über die Steuer entscheiden. © Alexander Alber
 

Mit der Steuerbefreiung für Tourismusbetriebe sind nicht alle einverstanden. Um das geplante Gesetz ist ein Tauziehen mit unklarem Ausgang entstanden.

Wer getraut sich schon, etwas zu sagen?“ Giacomo Frenademetz will selbst eigentlich auch nicht. Er verstehe es aber nicht, und damit ist schon einiges gesagt.

Frenademetz ist Bürgermeister der Gemeinde Abtei im Gadertal. Was er nicht versteht, ist die von der Landesregierung am 23. Juni beschlossene Gis-Befreiung. Diese sieht vor, dass Tourismusbetriebe heuer keine Gemeinde-immobiliensteuer zahlen. Betriebe aller anderen Sektoren, die covidbedingte Umsatzeinbußen von mindestens 20 Prozent vorweisen, zahlen die Hälfte der Steuer.

Steuerliche Hilfsmaßnahmen zugunsten des ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.