Politik

Der Corona-Sommer

Aus ff 33 vom Donnerstag, den 13. August 2020

Kinder
Fröhliches Spielen am Burgerhof in Prags: „Die Kinder bekommen wieder ihre Unbeschwertheit zurück.“ © Greta Stuefer
 

„Jedes Kind bekomme einen Platz bei der Sommerbetreuung“, versprach Landesrätin Waltraud Deeg im Frühjahr. Was ist daraus geworden?

Eine Gruppe Kinder sitzt im Kreis und spielt, andere knüpfen Freundschaftsbänder. Am nahe gelegenen Bächlein werden Staudämme errichtet, aus dem Wald dringen Hammerschläge – die Kinder bauen am Baumhaus. Es wird getöpfert, gebastelt und geknetet, schon bald riecht es nach frisch gebackenem Brot. Die Sonne scheint gerade sehr malerisch am blauen Himmel. Für die Kinder am Burgerhof in Prags ist es ein Sommertag, wie er im Buche steht: unbeschwert, idyllisch, abwechslungsreich. Also all das, was man in den vergangenen Monaten vermisst hat.

Südtirol im Corona-Sommer. Keine ...

weitere Bilder

  • Kinderbetreuung

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.