Politik

Licht, Luft und viel Geld

Aus ff 44 vom Donnerstag, den 29. Oktober 2020

Brandkampagne der IDM
Neue Brandkampagne der IDM: Kostet 7 Millionen Euro und umfasst große Werbeanzeigen in Zeitungen und Zeitschriften sowie einen TV-Spot. © Alexander Alber
 

Südtirol wird nicht mehr nur als Urlaubsland, sondern als Region beworben. Für sieben Millionen Euro. Im Vordergrund stehen Menschen, die einander begegnen. In Coronazeiten wirklich die richtige Botschaft?

Es ist das Licht, die Luft und der Gipfel. Das Auf und Ab. Es ist das tiefe Wissen. Und die hohe Kunst. Es ist diese Ruhe. Und dieser Geschmack. Es ist jeder Augenblick. Und jede einzelne Begegnung. Es ist: Südtirol.

Das ist der Text des Werbespots, der derzeit im TV läuft. Etwa auf ORF, ARD oder Pro7. Dazu sieht man schöne Bilder von Berggipfeln, Seilbahnen, Käselaiben, Weinbergen und Speck.

Aus den Zeitungen und Zeitschriften Italiens, Deutschlands, der Schweiz und Österreichs lachen zugleich Herbert Pixner, Manuel Randi und Julia Walch. Auch sie ...

weitere Bilder

  • IDM-Generaldirektor Erwin Hinteregger

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.