Politik

„Alles ist denkbar“

Philipp Achammer
„Ich habe in diesen Monaten gelernt, dass man sehr oft sehr allein ist“, sagt Landesrat Philipp Achammer. © Alexander Alber
 

Erstmals sagt Philipp Achammer, Landesrat und SVP-Parteiobmann, wie diese Pandemie ihn und das politische Arbeiten prägt.

Philipp Achammer ist sein halbes Leben politisch tätig. Er hat so etwas wie eine klassische parteipolitische Ochsentour hinter sich. Seit knapp sieben Jahren ist er SVP-Parteiobmann, ebenso lange Landesrat für Bildung – seit zwei Jahren auch für die Wirtschaft. Der 35-Jährige ist jemand, der gerne den Druck auf sich selbst erhöht, er möchte immer das Maximum erreichen. Das aber geht in der Politik nicht. Im Pandemiejahr 2020 hat Achammer das wie nie zuvor gespürt. Das Interview wurde zwischen den Jahren per Video geführt.

ff: Herr ...

weitere Bilder

  • Landesregierung

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.