Politik

Fass das Virus!

Aus ff 02 vom Donnerstag, den 14. Januar 2021

Corona Hund
Die Rottweiler-Hündin Mira kann erschnüffeln, ob ein Schüler coronainfiziert ist: „Die Schwierigkeit bei der Ausbildung ist, dass es noch wenig Erfahrungswerte gibt.“ © Ludwig Thalheimer
 

In Südtirol werden Spürhunde ausgebildet und teils schon eingesetzt – etwa an Schulen. Dort sollen sie infizierte Schüler erschnüffeln. Kann das wirklich funktionieren?

Mira ist einer der Stars an diesem Morgen am Bozner Realgymnasium. Die Rottweiler-Hündin bildet zusammen mit ihren Teamgefährten Lina, Cello, Shiva und Ronny die tierische Vorhut im Wettlauf um eine Methode, die schnell und zuverlässig erkennt, ob eine Schülerin oder ein Schüler coronainfiziert ist. Manche Hunderassen verfügen über bis zu 300 Millionen Riechzellen, der Mensch hat nur etwa fünf Millionen. Auf den sensiblen Riechorganen der Vierbeiner liegen die neuen Hoffnungen, einen halbwegs regulären Schulbetrieb zu garantieren.

Noch liegt Mira mit dem Bauch flach auf dem ...

weitere Bilder

  • Corona Hund

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.