Politik

„Impfen schützt“

Aus ff 08 vom Donnerstag, den 25. Februar 2021

Impfen
Warten auf die Impfung: Ab April soll es schneller gehen. © Alexander Alber
 

Das Corona-Virus setzt den Menschen stärker zu als gedacht. Trotzdem zeigt sich der Immunologe Bernd Gänsbacher nun hoffnungsvoll: „Ich sehe Licht am Ende des Tunnels.“

Die Zahlen sind dramatisch – auch weil sich hinter jeder Zahl ein Mensch verbirgt. Mehr als 110 Millionen Menschen rund um den Globus haben sich mittlerweile mit Covid-19 infiziert, rund 2,5 Millionen sind an der Krankheit gestorben.

In Südtirol ist die Lage im Verhältnis zur Zahl der Einwohner noch wesentlich schlechter: Mehr als 60.000 Infizierte und rund 1.000 Tote sprechen eine klare Sprache.

Das Corona-Virus ist hartnäckiger und trickreicher als gedacht. Es kann sich verändern und an die Umstände anpassen, mutieren, wie man in der Fach-sprache sagt. Solche ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.