Wirtschaft

Die Bewährungsprobe

Aus ff 11 vom Donnerstag, den 16. März 2017

Skigebiet
Die Ausbaupläne der Drei Zinnen AG © ff
 

Die Skiliftbetreiber rund um Speckkönig Franz Senfter haben hochfliegende Ausbaupläne. Nun soll das Gesellschaftskapital der Drei Zinnen AG erhöht werden. Das könnte die Koalitionsregierung in Innichen zerreißen.

Dem Frühlingsanfang am Montag kommender Woche sieht Rosmarie Burgmann mit gemischten Gefühlen entgegen. Denn am 20. März könnte im Rathaus von Innichen eine Krise beginnen, von der Bürgermeisterin ­Rosmarie Burgmann noch nicht weiß, welche politische Folgen sie mit sich bringt.
„Alles ist möglich“, sagt die Frontfrau der Bürgerliste mehrdeutig. Will heißen: Auch ein Bruch der Koalition der Bürgerliste mit der SVP ist nicht ausgeschlossen. Dann wären Neuwahlen die unvermeidliche Folge.
Verantwortlich für das aufziehende Donnerwetter ist ein ­Tagesordnungspunkt ...

weitere Bilder

  • Rosmarie Burgmann und Simone Wasserer

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.