Wirtschaft

Oben ohne

Aus ff 18 vom Donnerstag, den 04. Mai 2017

City-Tower
City-Tower am Bozner Boden, Sitz der Klimahausagentur: Operation Verschlankung. © Alexander Alber
 

Die Agenturen und Körperschaften des Landes sollen künftig ohne Verwaltungsräte auskommen. Ihre Aufgaben übernehmen nun mächtiger werdende Direktoren.

Die Nachricht versetzte selbst den, der sie kennen sollte, in gehöriges Staunen. Die Klimahausagentur, so las Richard Theiner vergangene Woche in einer italienischen Tageszeitung, würde nun zu einer ganz gewöhnlichen Landesabteilung abgespeckt. Aus und vorbei sei es mit der Unabhängigkeit der Agentur, die mittlerweile auch auf nationalem Gebiet mit ihren Klimahausstandards und -klassifizierungen beachtliche Erfolge feiert. Auch strategisch sei mit einer Neuausrichtung zu rechnen. Kurios genug.
Umwelt- und Energielandesrat Theiner ist das für die Klima­hausagentur zuständige ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.