Wirtschaft

Die Beitragsfalle

Aus ff 22 vom Donnerstag, den 01. Juni 2017

Bozen
Wohnungen in Bozen: Wegen der Landesbeiträge und der niedrigen Zinsen für Kredite gehen die Preise durch die Decke. © Alexander Alber
 

Wohnraum ist in Südtirol so teuer wie in den Metropolen der Welt. Unidozent Gianfranco Cerea hat nun herausgefunden, dass ein Grund dafür die Landesbeiträge fürs Wohnen sind. Er sagt: „Sie fließen vor allem in die Taschen der Reichen.“

Die junge Frau aus dem Raum Klausen – groß, schlank, brünett – ist auf der Suche. Sie sucht seit mehreren Jahren eine kleine, aber feine Wohnung. Bisher ohne Erfolg. „Das Angebot“, sagt sie, „ist nicht gerade groß.“ Und wenn dann eine Wohnung angeboten wird, sei sie so teuer, dass sie ihre finanziellen Möglichkeiten übersteigt.
Vor einigen Monaten glaubte sie, das Objekt ihrer Träume gefunden zu haben. Eine Dachwohnung am Stadtrand von Klausen, vollständig renoviert, alte Sparren, neue Gauben, herrlicher Blick über die Stadt. Als sie jedoch den Preis erfuhr, blieb ...

weitere Bilder

  • Infografiken Infografik Gianfranco Cerea

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.