Wirtschaft

Sommer, Fußball, Knete

Aus ff 30 vom Donnerstag, den 27. Juli 2017

FC Augsburg in Mals
Die Fußballstars des FC Augsburg in Mals vor der eindrucksvollen Kulisse der Ortler-Gruppe: „Wir hatten zehn Tage lang Sonnenschein, alles hat geklappt, es war wirklich spitze!“ © Manuel Pazeller
 

In Südtirol und im Trentino verbringen zwanzig Fußballteams aus den ersten und zweiten Ligen Italiens und Deutschlands ihr Sommertrainingslager. Das kostet viel. Doch die Investitionen lohnen sich.

Reischach ist in aller Munde – national und international. „Die Schwarzblauen beenden ihr Sommertrainingslager in Reischach mit einer Niederlage“, schreibt etwa die Gazzetta dello Sport. Und im Fußballmagazin Kicker steht zu lesen: „Gislason und Ishak trafen in Reischach (Pustertal) für den 1. FCN, Eder konnte für die Nerazzurri Ergebniskorrektur betreiben.“
Der Grund für die Berühmtheit der Brunecker Fraktion (1.800 Einwohner, auf 950 Metern Meereshöhe am Fuße des Kronplatz gelegen) heißt ­Inter Mailand. Drei Sommer in Folge verbrachte die Mannschaft ihr ...

weitere Bilder

  • Inter-Trainer Luciano Spalletti (links) mit Martin Huber Serie-A-Verein Sassuolo 1. FC Nürnberg bei der Ankunft in Natz Fußball-Paradies Trentino-Südtirol

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.