Wirtschaft

Mission Wiesenglück

Aus ff 35 vom Donnerstag, den 31. August 2017

Chalets
Bestehende Chalets „Wiesenglück“. Urlaub auf dem Bauernhof­ kostet hier bis zu 240 Euro pro Nacht und Person. © Hoku
 

In Gsies soll mitten im Landschaftsschutzgebiet ein millionenteures Hoteldorf entstehen. Der Bürgermeister ist dafür – weil er selbst davon profitiert?

Jeder Politiker tut gut daran, sich hin und wieder selbst zu hinterfragen. Bleibe ich meinen Prinzipien treu? Handle ich im Sinne meiner Wähler? Vertrete ich noch ihre Interessen? Reflexion zahlt sich immer aus. Außer sie ist Teil einer durchschaubaren politischen Strategie.
Als sich die Mitglieder der Oppositionspartei „Freie Liste Gsies“ am 25. Juli im Gemeinderat einfanden, erlebten sie eine Volkspartei, die munter ­Selbstgespräche führte. Kurti Taschler, seit Mai 2015 Bürgermeister der Pustertaler Gemeinde, beantwortete eine scheinbar zufällig eingereichte Anfrage ...

weitere Bilder

  • Gsieser Talschluss

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.