Wirtschaft

„Ab 2026 nur mehr Elektroautos“

Aus ff 43 vom Donnerstag, den 26. Oktober 2017

Harald Reiterer
Harald Reiterer besitzt selbst kein Auto und bewältigt seine Wege zu Fuß oder mit dem Fahrrad: „Der beste Ansatz ist, motorisierten Verkehr zu vermeiden.“ © Ludwig Thalheimer
 

Harald Reiterer, 45, Leiter des Bereichs „Green Mobility“ bei der Südtiroler Transport­strukturen AG, sagt: „Das Elektroauto wird Benziner und Diesel verdrängen.“

ff: Eine schwedische Studie soll besagen, dass Elektroautos ökologisch nicht besser sind als Dieselautos …

Harald Reiterer: Die Studie sagt das nicht direkt, aber es wurde von ­einigen Medien so dargestellt. Es ist eine Metastudie und hat somit nicht eigene Daten erhoben. Sie greift auf bestehende Daten zurück. Dabei gibt es zwei Probleme: Erstens sind es ­ältere Daten, die nicht aktuell sind.

Und zweitens?
Zweitens wird in der Studie die ­Herstellung der Akkus als sehr energie­intensiv kritisiert. Weil vor ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.