Wirtschaft

„Gib Strooooom!“

Aus ff 43 vom Donnerstag, den 26. Oktober 2017

Markus Silbernagl
Markus Silbernagl mit seinem Tesla unterhalb des Kirchleins von Lajener Ried: Der Elektromotor sitzt zwischen den Rädern, unter der Motorhaube ist Platz für zusätzliches Gepäck. © Ludwig Thalheimer
 

Sind Elektroautos tatsächlich ökologisch, praktisch – und die Zukunft des Fahrens? Während sich Experten noch darüber streiten, hat sich ff auf die Suche nach Antworten gemacht.

Markus Silbernagl ist eher der unauffällige Typ: graues kurzes Haar, weißes Hemd, schwarze Hose. Er sagt selbst, er möchte soweit möglich nicht so sehr in der Öffentlichkeit stehen. In seinem Job ist das derzeit allerdings nicht leicht. Er ist Chef des gleichnamigen Busunternehmens und des Konsortiums Libus, das im öffentlichen Verkehr des Landes eine wichtige Rolle spielt. Zumal die Konzessionen für die Buslinien 2018 neu vergeben werden sollen.
Umso auffälliger ist sein Auto: ein dunkler Sportwagen der Marke Tesla. Es wird als DAS Elektroauto schlechthin angesehen. ...

weitere Bilder

  • Infografik Greenpeace

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.