Wirtschaft

Das Christkindl-­Geschäft

Aus ff 47 vom Donnerstag, den 23. November 2017

Christkindlmarkt Bozen
Der Christkindlmarkt in Bozen: Einer der insgesamt fünf "Original Südtiroler Christkindlmärkte". © Alexander Alber
 

Das Geschäft mit dem Christkindl geht am Donnerstag dieser Woche los: Die fünf „Original Südtiroler Christkindlmärkte“ sind dann bis zum 6. Januar 2018 geöffnet – von 10 bis 19 Uhr. Sie sollen diesmal noch größer und noch toller sein. Aber sind sie auch besinnlicher?
Christkindlmärkte gehen auf (meistens) eintägige Märkte im Mittelalter zurück, die zu Beginn der kalten Jahreszeit abgehalten wurden. Die Menschen konnten sich dort mit ­Lebensmitteln und winterlichem Bedarf eindecken. In München wurde ein Nikolausmarkt erstmals im Jahr 1310 urkundlich erwähnt. Im ...

weitere Bilder

  • Infografik

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.