Wirtschaft

„Gut gemacht, Ebner!“

Aus ff 48 vom Donnerstag, den 30. November 2017

Pietro Tosolini
Im Rücken feine Kunst, im Blick das nächste Geschäft: Commendatore Pietro Tosolini beim Interview mit ff am Montag dieser Woche in der Konzentra-Zentrale in Bozen. © Alexander Alber
 

Pietro Tosolini ist unser Dagobert Duck. Und auch mit 85 noch der Boss in seinem Bauunternehmen. Er sagt: „Zeit zum Herumliegen hab ich nicht.“

Am Eingang des unscheinbaren Büroturms in der Bozner Roenstraße sind die Lettern „Habitat“ in Stein gemeißelt. Allerdings hat Pietro Tosolini vor Kurzem seine Unternehmen „neu aufgestellt“: An der Spitze des Imperiums befindet sich jetzt die Holding „Konzentra“. Dabei handelt es sich um eine Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA). Unterhalb dieser befinden sich die Sub-Holdings Generalbau und Habitat, die wiederum all die anderen Unternehmen umfassen, darunter etwa das Hotel Palace in Meran oder die Beteiligungen an der Tageszeitung Alto Adige und am Transportunternehmen ...

weitere Bilder

  • Pietro Tosolini

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.