Wirtschaft

Der Leithammel tritt ab

Aus ff 48 vom Donnerstag, den 30. November 2017

Walter Rizzi
Er ist es gewohnt, einen weiten Horizont zu haben: Walter Rizzi auf der Terrasse seiner Turmvilla auf St. Martin am Kofl, von wo er auf den Firmensitz in Latsch hinunterschauen kann. © Alexander Alber
 

Walter Rizzi ist Südtirols erfolgreichster Obst- und Gemüsehändler und größter Biobauer: Jetzt lässt er andere ran.

Wer in der Selimex einen Termin hat, sollte unbedingt etwas früher dort sein. Der verglaste smaragdgrüne Quader am Dorfeingang von Latsch ist es wert, etwas genauer unter die Lupe genommen zu werden. Hier hat sich Werner Tscholl sein vielleicht markantestes Denkmal gesetzt. Hier finden sich all jene Elemente, die dem Vinschger Architekten wichtig sind: Licht, Raum, Linearität, Landschaft. Hier lässt es sich arbeiten, denke ich, während ich vom zweiten Stock durch die weite Glasfassade auf den Sonnenberg hinaufschaue.
Hausherr Walter Rizzi kommt direkt vom Zahnarzt, ist dennoch ...

weitere Bilder

  • Lukas, Walter, Christine, Simone, Florian und Daniel Rizzi

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.