Wirtschaft

Wann ist genug?

Aus ff 16 vom Donnerstag, den 19. April 2018

Zeno Christanell
„Wann ist genug? Für einige Orte könnte gelten: Jetzt!“ Zeno Christanell © Privat
 

Ein „Zuviel an Tourismus“ ist unsozial – und sollte uns umdenken lassen. Ein Gastkommentar von Zeno Christanell.

Der Tourismus hat einen wesentlichen Beitrag dazu geleistet, dass Südtirol zu einer der wohlhabendsten Regionen in Europa wurde. Aber wo Licht ist, gibt es auch Schatten. Die Entwicklung in den vergangenen Jahren zeigt Aspekte auf, die die Zustimmung der Menschen bröckeln lässt. Die Tourismusstrukturen haben sich von kleinen und mittleren Familienbetrieben zu großen Unternehmen entwickelt. Nicht selten sind die Hotels die neuen „landschaftlichen Wahrzeichen“ eines Ortes.
Die Gesetzgebung des Landes hat aber auch immer wieder neue Räume für Expansion geschaffen. Seit 2007 ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.