Wirtschaft

Ganz schön billig

Aus ff 50 vom Donnerstag, den 13. Dezember 2018

Ausschreibung
Der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte: Die Ausschreibung für die Eissportanlage Bruneck musste wiederholt werden. © Alexander Alber
 

Die Gemeinden wollen Bauprojekte zu Tiefstpreisen. Jetzt macht die Bauwirtschaft gegen diese Art von Preisdumping mobil.

Bis zu 80 Prozent unter dem Landesrichtpreis. Nur so, über den Daumen gepeilt. Weil die Gemeinde das ehrgeizige Projekt durchziehen will, aber nicht über das entsprechende Geld verfügt, werden in der Ausschreibung die Preise nach unten gedrückt – in der Hoffnung, dass die eine oder andere Baufirma trotzdem zubeißt.
„So kann man es nicht machen. Das ist unfair, das ist nicht korrekt, ja sogar illegal.“ Michael Auer bemüht sich, gelassen zu bleiben. Aber man merkt ihm an, dass er aufgebracht ist. Auer ist der Chef der Erdbau GmbH in Sinich bei Meran, mit ihren 110 ...

weitere Bilder

  • Michael Auer

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.