Wirtschaft

Crashtest A22

Aus ff 09 vom Donnerstag, den 28. Februar 2019

Brennerautobahn
Die wichtigste Arterie für die Wirtschaft in Italien: Die Brennerautobahn (im Bild ein Abschnitt bei Bozen). © Alexander Alber
 

Hinter der Konzessionsvergabe der Brennerautobahn versteckt sich ein Machtkampf, bei dem Südtirol derzeit keine guten Karten hat. Ein Blick hinter die Kulissen eines Milliardenpokers.

Die Brennerautobahn gehört euch. Ihr seid es gewesen, die diese Arterie gewollt und gebaut haben. Der Staat hat euch wenig bis gar nicht geholfen. Deshalb hat diese Autobahn eine besondere Identität. Es kann und darf nicht sein, dass diese Autobahn irgendwann von Chinesen geführt wird – nach rein ökonomischen Kriterien.“
Der italienische Starjournalist Paolo Mieli, ehemaliger Chefredakteur des Corriere della Sera und Dauergast der Rai-Sendereihe „la grande storia“, war einer der Festredner bei der 60-Jahr-Feier der Brennerautobahn am Mittwoch vergangener Woche in ...

weitere Bilder

  • Brennerautobahn Luigi Olivieri

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.